Elektromobilität: Mangelnde Information bremst den Markt

Gepostet am Aktualisiert am

Elektromobilität: Mangelnde Information bremst den Markt

Marktforschung in sozialen Medien offenbart große Lücke bei Herstellern und Händlern in der Information zum Thema E-Mobilität, teils auch Unwillen. Höherer Preis spielt in Diskussionen untergeordnete Rolle.

Das Marktforschungsinstitut m-result hat die Ergebnisse seines sogenannten Social Media Reports zum Thema „Warum hinkt Deutschland in der E-Mobilität hinterher? Können wir nicht oder wollen wir nicht?“ veröffentlicht.

Deutschland bleibe auch im internationalen Vergleich hinter China  und den USA zurück, analysiert das Institut. Die Untersuchungsergebnisse decken nach eigenem Dafürhalten eine Kompetenzlücke in der deutschen Automobilwirtschaft in Bezug auf Elektromobilität auf.

Sowohl Hersteller als auch Handel könnten das Informationsdefizit der interessierten Kunden nicht bedienen. Potenzielle Käufer stellten viele Fragen zu diesem Thema, Händler und Hersteller in Deutschland liefern jedoch nur wenig Antworten.

Quelle:

Elektromobilität: Mangelnde Information bremst den Markt


Tipp:

eMobilitätOnline informiert rund um die Elektromobilität und der Kompetenzatlas Elektromobilität auf eMobilitätOnline  bringt Angebot und Nachfrage zusammen!