Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren

Gepostet am Aktualisiert am

Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren

Das Bundeskabinett hat heute den von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgelegten Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren (Änderung des Straßenverkehrsgesetzes) beschlossen.

Kern des Gesetzes ist die rechtliche Gleichstellung von menschlichem Fahrer und Computer.

Hoch- oder vollautomatisierte Fahrsysteme dürfen damit künftig die Fahraufgabe selbstständig übernehmen.

Quelle:

Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren 


 

Täglich informiert:

mit dem Newsletter von eMobilitätOnline